Was Ihnen die polnische Pflegekraft bringt

Häufig möchten pflegebedürftige Menschen im selben Umfeld verbleiben. Gerade wenn es sich um ein Heim mit besonderer Ausrichtung handelt, fällt es vielen Leuten schwer Ihre Familien dorthin abzugeben. Häufig sind Menschen gerade dann überfordert, wenn ihre Familienmitglieder eine Rund um die Uhr Pflege benötigen, besonders, wenn die Pflegenden berufstätig sind. Eine Polnische Hilfskraft könnte hier die Lösung sein.

Entlastung für die ganze Familie: Die Polnische Pflegekraft

Ein Unfall, Erkrankung oder bloßes Alter können dafür sorgen, dass Menschen ihren Haushalt nicht mehr bewältigen können und auf intensive Pflege angewiesen sind. Als Alternative zum Heim sollte die polnische Pflegekraft in Betracht gezogen werden. Besonders dann wenn eine Möglichkeit besteht Krankenhausaufenthalte zu verkürzen ist die polnische Pflegekraft eine Variante, um dafür zu sorgen, dass Verwandte zu Hause gepflegt werden können.

Die geeigneten Tätigkeiten für die polnische Pflegekraft

Von der Gartenpflege, über das Spülen von Geschirr bis zum Einkauf und der Wäsche kann eine Haushaltshilfe aus der EU eingesetzt werden. Auch bei Arztbesuchen kann sie eine zu pflegende Person begleiten. Eine polnische Pflegekraft darf keine medizinischen Aufgaben übernehmen, da diese eine gesonderte Prüfung erfordern. Doch bei alltäglichen Hausarbeiten und Pflegetätigkeiten darf sie tatkräftig unterstützen. Hierzu zählen das schlichte Ankleiden und Toilettengänge. Selbst wenn die Pflegekraft über entsprechende Qualifikationen verfügt, wird die medizinische Qualifikation häufig nicht anerkannt. Die detaillierten Pflegetätigkeiten einer entsprechenden Kraft werden von dieser dokumentiert und über den Pflegedienst finanziell abgerechnet. Der Großteil der Kosten wird dabei von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen.

Polnische Pflegekraft die kostet

Bei genauer Betrachtung ist der Aufenthalt in einem rund um die Uhr betreuten Pflegeheim wesentlich teurer als die Unterstützung durch die polnische Pflegekraft. Bei der Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns und unter Berücksichtigung der Sozialabgaben belaufen sich die Kosten auf ca. 1980€. Mit gratis Kost und logie.

Finden Sie ihre geeignete polnische Pflegekraft

Pflegekräfte aus Polen werden heutzutage von Agenturen vermittelt. Dies macht auch für Sie einfach Ihre Pflegekraft für Sie. Der Bedarf nach einer Pflegekraft kann durch Notfälle relativ schnell benötigt werden und dabei ist so eine Agentur äußerst hilfreich. Die Agentur bringt dabei Ihre polnische Pflegekraft nach Deutschland und begleitet Sie über die gesamte Einsatzzeit. Die menschliche Ebene sollte auf keinen Fall vernachlässigt werden, besonders wenn die Kraft zu Hause pflegt. Schneller Personalwechsel ist durch die Agentur entsprechend möglich und als primärer Ansprechpartner stehen sie ebenfalls gerne zur Verfügung.