Warum wir skandinavische Kindermode lieben

Die skandinavischen Länder zeichnen sich durch familienfreundliche Politik aus und gelten als sehr kinderlieb. Dies zeichnet sich nicht nur durch hervorragende Bedingungen für Familien aus, sondern zeigt sich auch durch die moderne und funktionale Kindermode. Hier legt man viel Wert auf schöne Kleidungsstücke für Kinder, die in den kalten Tagen warm hält und schon den Kleinsten gefällt. 

Skandinavische Kindermode hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Namen wie Fjällraven, Name it, oder Maxomorra sind mittlerweile auch hierzulande die Lieblinge von Kindern und Eltern geworden.
Doch was genau ist so besonders an der Mode aus dem kühlen Norden?

skandinavische Kindermode

Warum skandinavische Kindermode auch hier so beliebt ist

Kinder sind so individuell wie die skandinavische Kindermode auch. Ganz gleich ob das Kind eher ruhige Farben bevorzugt, witzige Tiermotive liebt oder sich gern in knallbunten Farben kleidet, die angesagte skandinavische Kindermode bietet ein breites Spektrum ausgefallener und klassischer Designs, die jedem Kind gefallen. Ob luftig bunte Kleidchen oder kühle Farben, die sich in den bunten Herbst integrieren lassen, das Angebot an schöner Kindermode ist hier so vielfältig wie nie.
Gerade Kinder schätzen die bunten Kleidungsstücke, die sich im Design oft auch deutlich von Massenware aus anderen Ländern unterscheiden.

Mit Liebe gemacht

Skandinavische Kindermode wird, anders als in anderen Ländern, oft von kleinen Labels hergestellt, die sich für die Produktion der Kinderkleidung besonders viel Mühe geben. Mit viel Liebe zum Detail werden hier häufig nur kleine Kollektion von individuellen Kleidungsstücken fabriziert. Oft werden die kleinen Kollektionen noch liebevoll in Handarbeit hergestellt und stellen so etwas ganz Besonderes dar. Die Liebe zum Detail spürt man in jedem Stück. Und auch schon die Kleinsten fühlen sich in der handgemachten Kindermode wohl und spüren instinktiv, dass sie etwas ganz einzigartiges tragen dürfen.

Hochwertige Materialien

Skandinavische Kindermode zeichnet sich auch durch die hervorragende Qualität der verwendeten Stoffe aus. Kinder wollen spielen, toben, hüpfen und klettern. Da müssen die Kleidungsstücke oft ganz schön was aushalten. Mit hochwertiger skandinavischer Kindermode ist das aber kein Problem. Die Stücke sind aus besten Stoffen hergestellt, die sich optimal an die kleinen Körper anschmiegen, ihnen aber den so wichtigen Bewegungsfreiraum für das ausgelassene Spielen lassen. Skandinavische Kindermode hält mit, wenn es ums klettern oder in Matschpfützen springen geht. Die Stoffe sind pflegeleicht und lassen sich problemlos reinigen. So haben Kinder und Eltern noch lange Freude an den bunten Kleidungsstücken aus den nordischen Ländern.

Die Mode aus Skandinavien ist Funktional

Skandinavische Kinder benötigen Kleidungsstücke die sie an den eiskalten Tagen schön warm halten. Auch hier setzen Eltern auf die Mode aus Skandinavien um die Kinder in den dunklen Jahreszeiten vor Kälte und Nässe zu schützen. Skandinavische Mode hält was sie verspricht und lässt den Kindern dennoch Raum für die benötigte Bewegung.