Staubabsaugung: Industrielle Absaugung

Es gibt technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS). Diese Regeln gelten bspw. für alle Tätigkeiten bei der Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen.

Holzstaub ist nicht nur gesundheitsgefährdend, es können auch in Verbindung mit Sauerstoff explosionsartige Mischungen enstehen. Deshalb gilt es entsprechende Maßnahmen zur Minimierung der Holzstaub-Konzentration zu veranlassen, wie bspw. eine Entstaubungsanlage zu installieren.

Lasthebemagnet: Zu schwer existiert nicht!

Ein Lasthebemagnet wird in der Regel für Lasten aus Eisen oder Stahl verwendet und kommt vorzugsweise in der Stahlindustrie oder bspw. beim Schiffsbau zum Einsatz, eben dort wo extrem schwere Lasten regelmäßig bewegt werden müssen.

Zu schwere Lasten existieren nicht für den Lasthebemagnet

Der Lasthebemagnet sorgt für ein absolut sicheres Lösen der entsprechenden Last per Knopfdruck. Gefährlich kann es bei einem Stromausfall werden, deshalb verfügen die meisten Lasthebemagneten über eine Notstrombatterie.